Mittelschule Insel Schütt
  • Willkommen auf der Insel!
  • Wir lernen nicht nur gemeinsam ...
  • ... sondern musizieren auch,
  • arbeiten in der Werkstatt,
  • bauen große und kleine Laternen,
  • spielen Theater,
  • tanzen miteinander,
  • helfen einander
  • und arbeiten zusammen!

Am 17. Januar 2019 wurde eine lange und schöne Tradition an unserer Schule fortgesetzt. Etliche ehemalige Schülerinnen und Schüler unserer letzten Abschlussklassen besuchten in den ersten beiden Stunden unsere jetzigen 9. und 10. Klässler, um ihren beruflichen oder schulischen Weg nach dem Besuch der MS Insel Schütt zu beschreiben. Die Ehemaligen erlernen Berufe aus ganz unterschiedlichen Bereichen, wie etwa dem kaufmännischen oder sozialen Bereich. Sogar zwei Industriemechanikerinnen waren dabei! Und natürlich wurde von den Erfahrungen an der Fachoberschule berichtet.

Auf diese Weise lernten unsere Schülerinnen und Schüler die Vielfalt und die Anforderungen der unterschiedlichen Ausbildungswege kennen, konnten die Ehemaligen mit Fragen löchern und bekamen von diesen jede Menge nützlicher Tipps im Hinblick auf ihre eigene berufliche oder schulische Zukunft – und das ganz authentisch und ungeschminkt! Für viele unserer Schülerinnen und Schüler war das sicher ein Motivationsschub bei ihrer eigenen Suche und Bewerbung um einen Ausbildungsplatz.

Das sagen unsere Schüler*innen über den Erfahrungsaustausch:

Ich finde dieses Projekt eine tolle Sache. Wenn ich meine Ausbildung mache, möchte ich auch in die Schule kommen, um den Schülern von meinem Berufsleben zu berichten.

Die Tipps kann man gut für die Zukunft mitnehmen.

Ich fand es interessant, wie wichtig es ist pünktlich zu sein.

Das hat mich sehr weitergebracht, weil ich mich jetzt sehr anstrengen will, damit ich einen guten Ausbildungsplatz bekomme.

Es war cool, mit den ehemaligen Schülern zu reden, weil man da sehr viel über sie erfahren hat und man in ihre Berufsleben reingucken konnte.

Ich habe Infos bekommen, die mir weitergeholfen haben.

Sie haben uns Mut gemacht.

Ich habe mir vorgenommen, dass ich meine Leistung verbessere und einen guten Quali schreibe, damit ich auch eine gute Ausbildungsstelle bekomme und eine bessere Zukunft habe.